Erfolgreich Führen

Ob Abteilungsleiter, Personalchef, Inhaberunternehmer oder Konzernlenker, alle haben eines gemeinsam:  Den Gleichklang zwischen Unternehmensvorgaben, Sachzwängen und Unwägbarkeiten der Erfüllungsgehilfen möglichst verlustarm auszubalancieren.

Entscheidend ist, die richtigen Führungstechniken in den jeweiligen Situationen zu definieren und diese bestmöglich umzusetzen. Führungstechniken sind Instrumente und dienen verschiedenen Zielen. In der Praxis lassen sich Die einzelnen Varianten sind oft nicht präzise voneinander abgrenzbar. Daher existieren häufig Mischformen.

In diesem Lehrgang frischen wir Ihren Kenntnisstand auf und vertiefen ihn mit modernen Elementen der Psychologie und der Trainingslehre. „Frischgebackene“ Führungskräfte qualifizieren wir für die neue Herausforderung von Grund auf. Zur Vermittlung des faktischen Wissens addieren wir Kniffe der praktischen Umsetzung !

Führungstechniken und ihre nhaltlichen Themenbereiche

Klassische Führungstechniken

  • by Objectives (MbO)“ oder Führung durch Zielvereinbarung geht auf eine Theorie aus dem Jahr 1954 zurück
  • by Results
  • by Exception
  • by Delegation
  • by Motivation
  • by Participation

Einsatz in verschiedenen Bereichen

Beim Management by Objectives (MbO) 
Beim Management by Delegation (MbD)
Etwas weiter geht der Ansatz des Management by Exception (MbE). …

Management by Motivation (MbM) ist …
Management by Participation (MbP) versucht …

Moderne Führungstechniken

  • Im autoritären Führungsstil
  • Der patriarchalische Führungsstil
  • Bei dem informierenden Führungsstil
  • Bei dem kooperativen Führungsstil
  • Bei dem partizipativen Führungsstil
  • Der demokratische Führungsstil
  • Bei dem Führungsstil laissez-faire
Menü schließen
Diese Webseite verwendet Cookies. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden