Die Wichtigkeit von Online- und Offline Marketing

Für effektive Werbung, sowohl B2C wie B2B, sind On- und Offlinepräsenzen sind Grundlagen heutiger Werbung.
Das Internet hat die Geschäftswelt so nachhaltig verändert, dass heutzutage kein Unternehmen mehr ohne komplexe Onlinepräsenz auskommt.
Lag der E-Commerce
Umsatz (B2C) 2010 noch bei € 20,2 Mrd., hat sich dieser 2014 schon fast verdoppelt mit € 35,6 Mrd. 2017 erreichte der Umsatz schon € 50 Mrd.
Offline-Werbung ist jedoch immer noch das beste Mittel potentielle Kunden insbesondere im lokalen Umfeld zu erreichen.

Stichworte sind Suchmaschinen-Werbung, Content-Management, Social Media ads, Link-Baiting, Afilliate Marketing, Text- und Video Blogs, Newsletter,  Street-Marketing, Printmedien, Fahrzeug-Folierungen, Plakate, Radio & TV Spots, Produkzplatzierungen, Streuwerbeartikel, Trikotwerbung, Merchandising

Welche Methoden sind dabei am effektivsten und was gibt es alles zu beachten?
Was bedeuten die oben erwähnten Begriffe und wie werden sie eingesetzt?

Werden Sie unersätzlich  für Ihren Arbeitgeber oder schaffen Sie sich Ihre eigene Existenz!

Menü schließen
Diese Webseite verwendet Cookies. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden